Folge 41: Manuel Harand – Hingabe und Präsenz

Für diese Episode traf Heinz seinen Gesprächspartner Manuel Harand live in dessen Praxis in Wien. Die beiden kennen sich seit vielen Jahren, haben sich allerdings auch lange aus den Augen verloren. Manuel integriert in seine Arbeit immer mehr das Thema Mann-Sein, was zu diesem Gespräch führte.

In dieser Folge kommen folgende Dinge zur Sprache:

  • Die magische Wirkung der Karten und Archetypen
  • Hingabe und Präsenz als Ausdruck des Femininen und Maskulinen
  • Wie Mann und Frau voneinander lernen können

manuel-harandManuel Harand vertraut in seinem Coaching auf die verwandelnde Kraft von „magischen“ Werkzeugen wie Astrologie, Tarot oder Archetypen-Arbeit. In Einzelsettings und Workshops begleitet er die Menschen nicht nur auf ihrer „Heldenreise“, sondern unterstützt sie dabei, mehr mit ihrer männlichen bzw weiblichen Essenz in Kontakt zu kommen. So können sich Mann und Frau auf Augenhöhe begegnen und lebendige, echte und verwandelnde Beziehungen führen. Manuel ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist Betreiber der Plattform www.salamanderblut.at und arbeitet auch gemeinsam mit seiner Frau Paula unter heil-kunst.at.

Podcast bei iTunes abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.